Ehrungen 2019


Landesverbandstag des RTV Rheinland-Pfalz

am 30.03.2019 in  Maikammer

Der RTV-Verbandstag wird jedes Jahr bei einem anderen Mitglidsverein durchgeführt. Dieses Mal war Maikammer Veranstaltungsort (2010 ist Thaleischweiler Gastgeber).

Auch in diesem Jahr verlief die von Volker Strub straff durchgeführte Versammlung harmonisch und sehr zielorientiert.

In seinem Geschäftsbericht betonte der Landesvorsitzende, dass es auch 2018 gelungen ist, alle Landesmeisterschaften durchzuführen. Hierbei wurden folgende neue Regeln (gültig nur für den RTV RLP) eingeführt und bereits praktiziert:

a) Team-Steinstoßmeisterschaften (Halle - erstmals 2019 realisiert),

b) 5-Jahres-Modus in den Seniorenklassen,

c) Mixedteams per Relativwertung.

Volker Strub verwies ferner darauf, dass der "kleine" RTV 2018 erneut relativ viele Jahresstartlizenzen beantragt hat (RKS Phoenix Muttrstadt ist hier der wesentliche Motor).

Bei den Deutschen Meisterschaften gab es 2018 zahlreiche Podestplätze der Athletinnen und Athleten aus RLP. In der Gesamtbewertung durch den DRTV lag Phoenix Mutterstadt hierbei beim Hallensteinstoßen, DM/BuLi, Gesamtwertung und Senioren (hier sogar Rang 2) auf vorderen Plätzen.

Eröffnung der Jahreshauptversammlung des RTV RLP durch den Landesvorsitzenden Volker Strub.
Eröffnung der Jahreshauptversammlung des RTV RLP durch den Landesvorsitzenden Volker Strub.

Ausblick auf 2019:

Die RLP-RKS-Meisterschaften am 05.05.2019 in Mutterstadt werden gesplittet durchgeführt. Am 05.05.2019 werden die Junioren-, Aktiven- und AK-30- bis AK-45-Meister/-innen ermittelt. Ferner erfolgt an diesem Tage ein RKS-Bundesligadurchgang.

Die RLP-Meisterschaften für die Senioren und Seniorinnen ab M/W 50 folgen an einem noch festzulegenden zusätzlichen Termin.

Die Nachwuchsmeisterschaften (ohne Junioren/Juniorinnen) finden jetzt (NEU!) am 01.05.2019 in Haßloch statt (nicht mehr am 18.05.19!!!).

Bei dieser Gelegenheit wird ebenfalls ein RKS-Bundesligadurchgang organisiert.

 

Neuwahlen:

 

Vorsitzender                Volker         Strub

 

Stellv. Vorsitzender      Rolf            Schwabbacher

 

Kassenwartin               Ute             Strub

 

Protokollführerin          Katharina    Aures

 

Fachwart RKS             Gerhard      Zachrau

 

Pressewart                   Rolf            Schwabbacher

 

Jugendwart                  Steffen        Klein

 

Landesstatistiker          Jörg            Sauerwein

 

Vors. Rechtsausschuss     Matthias     Hagenbuch

 

1. Beisitzer RA             Willi             Wolframm

 

2. Beisitzer RA             Peter           Fremgen

 

Kassenprüfer               Gertrud        Böhm

 

                                     Sigrid          Fuchs

 

                                      Felix           Schäfer

 

Ehrungen beim Verbandstag

Folgende Sportler/-innen von RKS Phoenix Mutterstadt werden anlässlich des RTV-Verbandstages für ihre sportlichen Erfolgeund/oder für ihr besonderes Engagement für den Sport im Jahre 2018 vom Vorsitzenden des RTV Rheinland-Pfalz, Volker Strub, besonders geehrt:

Renate Ansel

Sigrid Fuchs

Ishild Müller

Anne Reuschenbach

Maik Arendt

 Kurt Büttler

Dr. Johannes Ellenberger

Margret Klein-Raber
Katharina Schiele
Joachim Heinzel
Steffen Klein
Dr. Klaus Lutter
Stefan Münch
Elmar Stütz
Hendrik Szabó
Waldemar Wörner
Dominique Zachrau
Helmut Zimmermann

 

Ehrung von Steffen Klein.
Ehrung von Steffen Klein.
Jochen Heinzel, der stets in allen Altersklassen einspringt und bei jedem Wettkampf als Kampfrichter tätig ist, erhält die verdiente Ehrung.
Jochen Heinzel, der stets in allen Altersklassen einspringt und bei jedem Wettkampf als Kampfrichter tätig ist, erhält die verdiente Ehrung.
Ishild Müllers Erfolge wurden ernezt gewürdigt.
Ishild Müllers Erfolge wurden ernezt gewürdigt.
Kurt Büttler, verdienter Trainer, der auch stets für die Mannschaften einspringt und bei jedem Wettkampf als Kampfrichter tätig ist, erhält ebenfalls die verdiente Ehrung.
Kurt Büttler, verdienter Trainer, der auch stets für die Mannschaften einspringt und bei jedem Wettkampf als Kampfrichter tätig ist, erhält ebenfalls die verdiente Ehrung.
Katharina Schiele hatte ein sehr erfolgreiches Jahr 2018. An diese Erfolge knüpfte sie 2019 bereits mehrfach an.
Katharina Schiele hatte ein sehr erfolgreiches Jahr 2018. An diese Erfolge knüpfte sie 2019 bereits mehrfach an.
Waldemar Wörner erhält aus dr Hand von Rolf Schwabbacher und Volker Strub einen Ehrenpreis für seine Erfolge im Jahre 2019.
Waldemar Wörner erhält aus dr Hand von Rolf Schwabbacher und Volker Strub einen Ehrenpreis für seine Erfolge im Jahre 2019.
Die Geehrten.
Die Geehrten.
Der Vorstand des RTV Rheinland-Pfalz.
Der Vorstand des RTV Rheinland-Pfalz.

Ishild Müller besonders geehrt!

Bei der Sportlerehrung des Main-Kinzig-Kreises am 14.03.2019 wurde unser langjähriges Mitglied Ishild Müller für ihre außergewöhnlichen Erfolge im Jahr 2018 im Rahmen einer großen Festveranstaltung besonders geehrt.


Phoenix-SPORTLER des JAHRES

 

Pokale Phoenix Mutterstadt 2018

 

1.       Wanderpokal für Nachwuchssportler/-in des Jahres

(gestiftet von Jürgen Richter):

2017     Steffen             Klein                 - Ruben Loew - Samantha Borutta

2018    Benjamin       Küver             - Bastian Küver – Katharina Schiele

 

2.       Wanderpokal für Seniorensportler/-in des Jahres

(gestiftet von Christa und Dominique Zachrau - Württembergische & Wüstenrot):

2017     Dr. Ernst           Zuber               - Dr. Johannes Ellenberger - Bernhard Grißmer

2018     Dr. Johannes Ellenberger   - Hans-Jörg Schiele –

Wilma             Jansen           - Waldemar Wörner

 

3.       Wanderpokal für besondere Leistungen in der LA  

 (Läufer)

(gestiftet von Kurt Büttler):

2017     Zella-Mehlis-Team: Reinhard Rhaue - Richardo Azzola - Gerhard Zachrau

2018    Reinhard        Rhaue             - Torsten Lange

 

4.       Wanderpokal für besondere Leistungen im Rasenkraftsport

(ohne LSW-Spezialsport und ohne Highlandersport)

(gestiftet von Firma Strasser):

2017     Damenteams:   Kristina Telge   - Natascha Wolf - Wilma Jansen - Anne

Reuschenbach - Renate Ansel - Anette Borutta - Sabine Grißmer

2018    Samantha      Borutta          - Hendrik Szabó –

 Anne               Reuschenbach - Stefan Münch

 

5.       Wanderpokal für LSW-Spezialsport-Erfolge

(Glaspokal klein)

(gestiftet von Phoenix):

2017     Richardo           Azzola             - Ruben Loew   - Torsten Lange

2018    Dr. Klaus        Lutter             - Ruben Loew - Ishild Müller

 

6.       Wanderpokal für Highlander-Erfolge

(gestiftet von Christa und Dominique Zachrau - Württembergische & Wüstenrot):

2017     Claudia             Ernst-Offermann - Holger Karch + Reinhard Rhaue (rot ergänzen)

2018    Claudia           Ernst-Offermann - Holger Karch

 

7.       Wanderpokal für besondere Erfolge im Highlander- und LSW-Sport (Diskobol)

(gestiftet von Helmut Zimmermann):

2017     Dr. Klaus          Lutter               - Norbert Gundermann

2018    Ulrike              Schiele           - Dr. Ulrich Löcher

 

8.       Wanderpokal für besondere Leistungen im Rasenkraftsport und LSW-Spezialsport und Highlandersport

(gestiftet von Christa und Dominique Zachrau - (Württembergische & Wüstenrot):

2017     Franz                Pauly               - Dominique Zachrau

2018    Norbert          Gundermann   - Dominique Zachrau - Andreas Schäfer - Annette Kohl

 

9.       Gesamt-Wanderpokal für besondere sportliche Leistungen in LA und RKS und LSW-Spezialsport und Highlandersport

(grauer Metallpokal)

(gestiftet von den Rasenkraftsportlern):

2017     Reinhard          Rhaue

2018    Steffen           Klein               - Reinhard Rhaue

 

10.     Wanderpokal für besonderes Engagement bei Teamwettkämpfen (Glaspokal groß)

(gestiftet von Christa und Dominique Zachrau - Württembergische & Wüstenrot):

2017     Natascha          Wolf                 - Sabine Grißmer - Maik Arendt

2018    Franz              Pauly              - Kurt Büttler - Richardo Azzola

 

11.     Wanderpokal für langjährige sportliche Erfolge – „sportliche Dauerbrenner“

(gestiftet von Christa und Dominique Zachrau – Württembergische & Wüstenrot):

2017     Bernhard          Tretter              - Udo Giehl - Dimitri Ulajew

2018    Dr. Ernst        Zuber             - Bernhard Tretter - Maik Arendt

 

12.     Wanderpokal für Helfer des Jahres

(Speerwerfer)

(gestiftet von Gertrud Böhm):

2017     Jochen             Heinzel             - Kurt Büttler - Diana Klein

2018    Jochen           Heinzel           - Michael Galuschka –

Sven               Griesheimer - Diana Klein

 

13.     Wanderpokal für besonderes Engagement für den Verein

(gestiftet von Christa und Dominique Zachrau - Württembergische & Wüstenrot):

2017     Günther            Jakob               - Inge Litzel - Bernhard Tretter - Elmar Stütz - Helmut           Zimmermann

2018    Helmut           Zimmermann   - Volker Strub - Inge Litzel - Günther Jakob

 

14.     Wanderpokal für starken Einsatz trotz Verletzung

(„Fortes fortuna adiuvat“)

(gestiftet von Dominique Zachrau - Württembergische & Wüstenrot):

2017     Dimitri               Ulajew

2018    Natascha        Wolf                - Renate Ansel - Dr. Bergita Ganse - Nadine Schäfer

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

15.     Sonderpokal „erfolgreichster und bemerkenswertester LA-Athlet des Jahres“ - kein Wanderpokal

(gestiftet von Phoenix):

2017     Reinhard           Rhaue

2018    Reinhard        Rhaue

 

16.     Sonderpokal „erfolgreichster und bemerkenswertester RKS-LSW-Athlet des Jahres“ - kein Wanderpokal

(gestiftet von Dominique Zachrau):

2018    Dr. Klaus        Lutter

 

17.     Sonderpokal „erfolgreichster oder bemerkenswertester Junior-Athlet des Jahres“ - kein Wanderpokal

(gestiftet von Dominique Zachrau):

2018    Ruben            Loew